Familienzentrum

Familienzentrum

Unser Familienzentrum

Die Formen des familiären Lebens haben sich verändert. Wir reagieren darauf und haben unsere Tageseinrichtungen für Kinder und das Familienbüro zu einem in NRW staatlich anerkannten Familienzentrum weiterentwickelt. Zu den bereits bestehenden pädagogischen Angeboten sollen folgende Themen eine stärkere Beachtung finden:

  • Öffnung in die Gemeinde und in den Stadtteil
    Unser Programm richtet sich an Kinder, Jugendliche, Mütter, Väter, Großeltern und alle anderen Interessierten. Wir wissen, welche Angebote es für Familien in Erkrath gibt, geben entsprechende Auskünfte und stellen Kontakte her.
  • Bildung
    Wir begleiten Familien mitten im Leben und stärken durch Gespräche, Kurse und Vorträge ihre Kompetenzen.
  • Beratung, Informationen und Vermittlung
    Eltern und Familien müssen sich vielen Herausforderungen stellen. Soziale Dienste können beraten und begleiten.
  • Betreuung
    Wir informieren über das Angebot der Tagespflege der Stadt Erkrath. Über unser Familienbüro können Babysitter vermittelt werden. In unseren Gemeindehäusern bieten 
wir verschiedene Eltern-Kind-Gruppen (0 bis 3 Jahre) an.
  • Begegnung
    Bei Festen, Gesprächsabenden und offenen Elterncafes können sich Menschen verschiedener Altersgruppen und Herkunft begegnen und kennen lernen. Daraus können Gruppen entstehen, die sich regelmäßig treffen möchten. Hierzu bieten wir räumliche Möglichkeiten und Begleitung an.


Download Broschüre „Kath. Familienzentrum Hochdahl”