Mediation, Lebensberatung

Warum müssen wir immer streiten?

… denken sich manche Paare, Nachbarn oder Arbeitskollegen, haben aber keine Idee, wie sie eine Lösung finden können.

Beispielsweise müssen und wollen viele getrennt lebende Eltern trotz gegenseitiger Schuldzuweisungen und Enttäuschungen auch nach der Scheidung für ihre Kinder gemeinsam sorgen. Sie müssen zusammen Entscheidungen für die Zukunft der Kinder treffen. Das kann nur gelingen, wenn die Elternteile ihre Probleme aus der Vergangenheit hinter sich lassen. Für manche ist das eine fast unlösbare Aufgabe.

Hier kann Mediation helfen! Dabei unterstützt ein neutraler, unbeteiligter Dritter die Betroffenen, fair und vernünftig über die strittigen Themen zu reden. Ziel ist es, gemeinsam eine individuelle Lösung zu erarbeiten, die von allen akzeptiert wird. Im Familienbüro berät und informiert Mediatorin und Kommunikationsberaterin Nicole Hilse

jeden 3. Mittwoch von 17 – 18 Uhr KOSTENLOS.

Interessierte können sich telefonisch unter 0 21 04 / 4 04 38 (Parrbüro) anmelden, um Wartezeiten zu vermeiden.